Liebe Oachkatzln und innen,

Zu Beginn des Monats September, zum dreijährigen Guildwars 2 – Jubiläum und folgend auf das legendäre Gildentreffen ’15 möchte ich einige, wenige Worte an unsere geschätzten Oachkatzln (und innen) richten.

Die Vergangenheit

Zuerst möchte ich kurz über die Vergangenheit sprechen – wir waren eine kleine Gemeinschaft aus Personen, welche sich über drei Ecken kannten und gerne miteinander Guildwars (2) spielten. Ultimate Fun Force [UFF] war der Name dieser Vereinigung. Aufgrund eines sehr aktiven, jedoch lokal eingrenzbaren Kernes wurde damals von Bo (und Alice*) die Gilde Oachkatzlschwoaf [AUT] gegründet, und später unter den Fittichen von Bo, Nemo und meiner Wenigkeit zu einer der am schnellsten wachsenden, österreichischen Communities. Dank der diplomatischen Fähigkeiten von Nemo und Eloah wurden die damals noch sehr mager gehaltenen Gildenmissionen bald ein geteiltes Abenteuer! Dieses Bündnis führte schlussendlich auch zu einem Zuwachs an sehr loyalen, dankbaren und unersetzbaren Mitgliedern. Wir wuchsen zur größten österreichischen Gilde heran!

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der gesamten Organisationsebene von [AUT] für den aktiven Einsatz aller unserer Mitglieder bedanken, welche ein großartiges Klima, eine familiäre Gemeinschaft und eine Plattform für gemeinsame Aktivitäten geschaffen haben.

*seit längerem inaktiv

Die Gegenwart

Stichwort Transparenz: Es wird einige kleine und größere Änderungen geben, um dem Namen einer einladenden, professionellen Community gerecht zu werden. Diese Änderungen betreffen zum großen Teil das Thema Kommunikation. Wie betrifft euch das? Egal ob ihr Probekatzl, Minioachkatzl, Oachkatzl oder Stammkatzl seid, ihr seid ein wichtiger Bestandteil dieser Gemeinschaft. Wir haben das in der Vergangenheit oft nicht so sehr gewürdigt, wie wir das gerne würden, und bei nüchterner Objektivität auch sollten. Ab sofort werdet ihr im Spiel einen kleinen Brief mit ein paar dankenden Worten erhalten, wenn wir euren Gildenrang erhöhen. Ich weiß, das ist nichts Materielles, und man kann sich auch nichts drum kaufen, aber es sollte dennoch unsere Wertschätzung wiederspiegeln.

Doch damit nicht genug. Es wird ein neues Event angeboten! Jeder dritte Samstag im Monat widmet sich ab sofort der Zerstörung anderer Welten. Im monatlich wiederkehrenden AUT-Goes-WvW-Event werden wir uns einem unserer treuesten Mitglieder anschließen um allen zu zeigen dass es keiner WvW-Gilde bedarf um mal richtig die Sau rauszulassen! Rossi wird tatkräftig unterstützt von einem unserer Offiziere, Fabian. Das Event startet ab 10 Personen – wie gesagt – jeden dritten Samstag im Monat, um spätestens 20:00. Wir bitten, wie üblich, um verbale Selbstankündigung, sollte man das Event besuchen wollen. Bitte bedenkt, ein Event ist ein Service der Personen, welche es betreuen. Wird dieses Angebot nicht angenommen (zu niedrige Nachfrage, wunsch nach anderem) – wird das Angebot auch wieder beendet. Wir möchten keinem unserer Mitglieder eine Verpflichtung auferlegen, die er oder sie nicht selbst wählt.

Stichwort Verpflichtung: Dank gebührt demjenigen der einen Job macht, zu dem er nicht verpflichtet ist. Unser Offizier Paul bekleidet den falschen Posten. Als zentraler Vermittler von [AUT] hat er stets eine schlichtende Rolle eingenommen. Eine einstimmige Entscheidung seitens der Organisationsebene erhebt ihn nun wieder in den Kaiserkatzlstand. Der Witz ist – an seinen Aufgaben ändert sich nichts! „Dress for the Job you want, not for the Job you have“ – hat er einfach wörtlich genommen – willkommen zurück!

Die Zukunft

Heart-of-Thorns steht in den Startlöchern! Es wurden 10-Mann-Raids angekündigt welche offensichtlich einen sehr, sehr fortschrittlichen Schwierigkeitsgrad haben. Es wird vermutlich alles andere als einfach, und anders als alles was wir bisher hatten. So müssen auch wir unsere Strategie anpassen. Details kennen wir noch nicht – aber in Vorbereitung auf den Release möchten wir zumindest eine Organisation greifbar sehen. Aus diesem Grund ist dies hier ein Aufruf an alle unsere Spieler – unabhängig von Rang und Namen möchten wir euch bitten euren Namen in den „Topf“ zu werfen, wer glaubt ihr, wäre am besten geeignet um einen Raidleiter zu stellen? Ihr selbst? Jemand anders? Wir nehmen alle Vorschläge an! Gerne als Kommentar auf der Webseite, auf Facebook oder via Ingame-Mail!

 

Phu, das war eine ordentliche Wall of Text. Wünsche? Vorschläge? Beschwerden? Bitte wendet euch an eine Person aus dem Lead!

Ansonsten wünsche ich euch allen eine großartige Woche und schönes Spiel!

 

Liebe Grüße,

die [AUT]-Organisation (Bo, Rudi, Paul, Tobi, Fabi, Michi, Johnny, Chris, Basti)

 


 

 

TL;DR: Wir sind super, ihr seid super, WVW ist super, HOT ist super, Paul ist super!

 

^SB

Schreibe einen Kommentar