Hi Leute,

Die Reddit-Community bespaßt uns mit einer kleinen Kostprobe zur neuen Map „Verdant Brink“  – und allen anderen Maps auch.

Wir kennen doch schon alle anderen, was soll das bringen?

Nun, das ist ganz einfach – man kann mit der Welt von Tyria auf eine ganz einzigartige, neue Weise interagieren. Es ist kein Spiel – nein, es ist ein „Tool“, ein Werkzeug, welches erlaubt ohne Restriktionen Karten zu erforschen. Wer hätte erwartet, dass sich nördlich in der Trockenkuppe noch mehr befindet, als das Auge sehen kann?

Als kurzes Einleitungs-Video möchte ich gerne auf Herrn Woodenpotatoes verweisen, welcher (wieder einmal) die Arbeit von /u/that_shaman an ein breiteres Publikum gebracht hat.
Was ich mit all dem sagen will?

Hier das besagte Video, gemeinsam mit dem Link zur Webseite: tyria3d.com

Wer keinen Beta-Zugang hat, kann zumindest ein bisschen schnüffeln 🙂

Schreibe einen Kommentar