Das Kummerkastl

Liebe Oachkatzln und -innen,

 

Auf Anfrage haben wir ein „Kummerkastl“ eingerichtet. Dieses Kummerkastl soll bei Beschwerden oder Problemen genutzt werden.

KummerlinkZu finden ist das Kummerkastl auf der Webseite (rechts oben).

Im darauf folgenden Bildschirm erwartet euch ein kurzes Formular, in welchem Ihr eurem Unmut Luft machen könnt.

Kummerkastl

 

Die Benutzung dieses Kummerkastls ist grundsätzlich völlig anonym. Ihr könnt (solltet ihr das wollen) jedoch euren Namen (und/oder E-Mail) dazufügen (zum Beispiel wenn euch wichtig ist, dass das mit euch diskutiert wird).

Die Informationen die wir erhalten geben sonst nichts über euch Preis.Antwort

 

 

 

Aus Selbstschutz möchte ich dennoch anmerken, dass, wenn dieses Tool missbraucht wird (Spam, etc) dieses umgehend wieder geschlossen werden wird.

 

 

 

LG,

das Management

Schreibe einen Kommentar