Oachkatzl goes Raid 2.0

Der Staub hat sich gelegt und eine Armee tapferer kleiner Katzal steht wieder bereit und sucht den großen Kampf!

Zu Beginn der Raids wurde schon einmal der Versuch unternommen eine Raidgruppe zu bilden. Diese hat es auch geschafft ein paar Mal den Talwächter zu töten,
leider wurde diese Gruppe ein Opfer der Zeit.
Wir würden nun, etwa ein Jahr später, gerne einen neuen Versuch wagen.

Um sich ein Bild darüber zu machen, wie umsetzbar eine Raidgruppe ist, haben wir eine Umfrage erstellt.
Sie wird etwa 2 Woche lang online sein. Jeder, der Interesse hat, ist herzlichst eingeladen die Umfrage auszufüllen.

Umfrage

Was kommt auf mich zu? Was sind Raids?

Vergesst nicht: Raids sind kein Casual Content!
Damit ihr euch ein Bild von dem ganzen Spaß machen könnt sind weiter unten noch zwei Guides von der Gilde [AoFT] angefügt.
Wie viel wir davon übernehmen hängt von den sich meldenden Spielern ab.
Je nach Spieler/Erfahrung/Klassen werden wir Builds & Guides durchforsten um die optimale Zusammenstellung für die Raidgruppe zu finden.

Leitfaden für Anfänger + Begriffserklärung

 

Bossmechaniken des Verlassenen Dickichts

(wichtig ist zum Anfang nur der Talwächter, mühsam ernährt sich das Oachkatzl)

Es ist ein Sbazi (sptozi) !!

Is it a boy or a girl?

 

Twins!!

Sbazi wird Offizier. SaBrina und paZI.

Mit Freude dürfen wir bekannt machen das Sabrina/Asdis.3042 und Patrick/Pazi.6412 das Management unterstützen werden!

Von nun an sind die Beiden als Offizierskatzal aktiv.

 

Aber wartet…es gibt noch weitere Neuigkeiten:

 

Den Anfang machen Sabrina (ab 19 Uhr) und Ela (ab 20.30 Uhr) mit dem Map-Montag.

Und Thomas mit der Fraktalrunde am Mittwoch um 18.30 Uhr.

1. Nachricht an das Volk

Liebe Oachkatzl und Oachkatzlinnen. Wir hatten die letzten Wochen einigen Wechsel im Management unserer Gilde.

Tom und meine Wenigkeit (Ela) wollen hiermit allen “Pensionisten” (^^) für ihre Jahrelange Aufopferung ihrer Zeit und Energie Danken.
Ihr habt großartige Arbeit geleistet und uns große Fußstapfen hinterlassen.
In diese Fußstapfen versuchen wir zu treten um die Gilde mit derselben Aufopferung und Begeisterung zu Leiten. Wir möchten die Gilde auf den Weg den sie geht so weiter Führen.

 

Es tut sich noch mehr:

Wir dürfen euch hiermit nun auch den ersten von zwei Offiziers Nachbesetzungen Vorstellen!
Thomas/Mepf wird uns tatkräftig unterstützen. Vorstellen müssen wir ihn definitiv nicht. Durch seine Aktivität und Bereitschaft auch neuen Katzla zu Helfen, wird ihn der Großteil schon kennen.

Wir Gratulieren zur Beförderung!

 

Hiermit Eröffnen wir auch die Bewerbung für den offenen Offiziers Posten

Die noch offenen Position wollen wir in alter Manier Ausschreiben.
Bewerben kann sich grundsätzlich Jeder.

Was erwartet euch?

  • Leichteres einbringen von Ideen und Vorschlägen
  •  GleichwertigeStimmgewichtung bei Entscheidungsfragen im Verantwortungsbereich (also allen ausschließlich Leader-exklusiven Entscheidungen) – Beispiele sind hierfür
    • Aufnahme weiterer Mitglieder
    • Abweisen von Probemitgliedern
    • Verlängerung von „Grace“-Zeitraum für einzelne Mitglieder (al. Mein Freund ist grade inaktiv, bitte noch 2 Monate behalten)
    • Terminfindung für Events
    • Erweiterung von Rechten, Rängen etc. / Ebenso Rückzug von erweiterten Rechten, Rängen etc.
    • Möglichkeiten für den permanenten Austausch mit anderen Management-Mitgliedern.

Was erwarten wir?

  • Präsenz im Discord– es muss nicht immer aktiv gespielt werden, aber nebenbei im Discord anstupsbar zu sein, wenn man gerade etwas anderes macht ist nett!
  • Anwesenheit in der Primetime – das bedeutet nicht dass ihr immer online sein müsst, gibts allerdings etwas zu besprechen oder stehen Gildenmissionen an oder andere Events (für die ihr möglicherweise verantwortlich seid) sollte man in 9 von 10 Fällen anwesend sein, nicht umgekehrt.
  • Präsenz im Spiel – auch hier heißt das nicht, dass man immer online sein muss, sondern vielmehr auf aufs Spiel bezogene Fragen antworten geben zu können (oder Sie notfalls zu suchen).
  • Unterstützung neuer Mitglieder.
  • Dialogführung bei Problemen
  • Unterstützung des Teams

Was erwarten wir nicht?

  • Sich zwingen online zu sein – wenn es nicht läuft, läuft es nicht – damit haben wir kein Problem. Der Posten soll jedoch von Mitgliedern belegt werden bei denen es läuft.

Wie läuft das mit dem Offi-Werden ab?

Du kommst hier  zum Online-Bewerbungsbogen.

Wir möchten diese Stelle offen Ausschreiben.